IPPNW.DE
Text vergrößernText verkleinernSeite druckenRSS-Feed aufrufen Seite versenden

Hannover

In Hannover gab es über viele Jahre eine sehr aktive Studigruppe. Zum Glück gelang der Generationenwechsel Ende 2015, sodass ich hier nun erstmals die neue Gruppe präsentieren darf. Wir sind eine bunte Truppe aus allen Studienjahren der Medizinischen Hochschule Hannover und treffen uns wöchentlich. Für 2016 haben wir uns medizinethische Themen vorgenommen und organisieren unter dem Slogan „Arzt werden – Mensch bleiben“ Veranstaltungen an unserer Uni.

So beschäftigten wir uns z.B. mit Antiziganismus im Krankenhaus und luden zu einer Filmvorführung ein, um für einen aufgeklärten Umgang mit Vorurteilen gegenüber Roma und Sinti zu sensibilisieren. Wir hatten die Filmemacher des Films „Padurea e camuntele, vezi?“ zu Gast, die uns anschließend für Fragen zur Verfügung standen.
Für den 10. Mai ist eine Podiumsdiskussion zum Thema Migrantenmedizin geplant.Des Weiteren möchten wir uns dieses Jahr mit den Themen Reproduktionsmedizin, Organspende und Sterbehilfe beschäftigen. Last but not least freuen wir uns darüber das Studitreffen 2016 in Hannover vorzubereiten.

Eure Studigruppe Hannover, März 2016

Kontakt: Ina Pintjak

Foto: 

Ansprechpartner

 

Claudia Böhm
Studierendensprecherin
Email: boehm[at]ippnw.de


Max Arslan
Studierendensprecher
Email: arslan[at]ippnw.de

 

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
Email: feige[at]ippnw.de

Lernt uns kennen

Sitemap Überblick