IPPNW.DE

Das IPPNWforum 156/2018

Humanität und Menschenrechte statt Ausgrenzung und Abschottung

Foto: Ralf Schlesener19.12.2018 

Vielfalt statt Einfalt: Gegenwind für Menschenfeindlichkeit und rechte Ideologien | Die neue deutsche Friedlosigkeit: Ursachen und Auswirkungen des neuen Rechtsrucks (online lesen) |Ohne irgendeinen Unterschied: 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte | Die Abstellgleise des europäischen Asylsystems: Ein Blick in das Flüchtlingscamp Nea Kavala in Nordgriechenland | Traumatische Flucht: Wie Geflüchtete in Libyen gefoltert und misshandelt werden | Über das vorsätzliche Ertrinken lassen: Die aktuelle EU-Politik verwehrt Hilfeleistung und Rettung für ertrinkende Menschen in Seenot | Der Syrienkrieg: IPPNW-Akzente mit faktenreicher Analyse zum anhaltenden Krieg in Syrien | Nicaragua: das Ende des Sandinismus? Über die aktuelle Situation in Nicaragua | Biblis: Erfolg nach 15 Jahren – Biblis-Klage der IPPNW erfolgreich beendet | Der Klimawandel ist ein medizinischer Notfall – und der Kohleausstieg Gesundheits- und Klimaschutz zugleich (PDF) | Reden statt Rüsten: Den INF-Vertrag retten | Ein Jahr Friedensnobelpreis: ICAN dankt Botschaften jener Staaten, die Atomwaffenverbot ratifiziert haben (PDF) | Die Nukleare Kette: Atomwaffentests in Nowaja Semlja | Brücken bauen für den Frieden: Europäisches Studierenden- und IPPNW-Treffen in Wrocław, Polen

Das IPPNWforum 155/2018

Divestment: Kein Geld für Atomwaffen

Foto: atombombengeschaeft.de21.09.2018 

Kein Profit mit Massenmordwaffen: Studie „Don’t Bank on the Bomb“ zu Investitionen in Atomwaffen | Nach wie vor ein Bombengeschäft: Deutsche Finanzinstitute und Atomwaffenfinanzierung (PDF) | Stigma Atomwaffen: Wie das Verbot nuklearer Waffen die Welt verändert hat | Wie ethisch ist meine Bank? Interview zum Bankenwechsel | Keine Kohle für Kohle: Über die Wirksamkeit von „Divestment“ | Schließt Ramstein, öffnet eure Herzen! Protestwoche gegen die Air Base | Töten per Knopfdruck? Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr verhindern (PDF) | Aufrüsten statt Zukunftsprobleme lösen? Das Zwei-Prozent-Ziel der NATO | Atomwaffenverbot und nukleare Teilhabe: IPPNW- und ICAN-Aktionswoche in Büchel | Keine Entwarnung: Belgische Rissereaktoren brandgefährlich: | Kein sicherer Hafen: Die Abschottungspolitik der Bundesregierung (PDF) | Die Unsichtbaren: Die chronische Nierenkrankheit und soziale Determinanten von Gesundheit | Dialog statt Sanktionen: IPPNW appelliert Iran-Atomabkommen weiterzuführen

Das IPPNWforum 154/2018

Frieden geht! Nur ohne Rüstungsexporte: Abrüsten statt Aufrüsten

Foto: © Michael Schulze von Glaßer21.06.2018 

Deutsche Waffen, deutsches Geld – über die Rolle der deutschen Politik (PDF) | Kumpanei mit dem Kronprinzen – Deutsche Rüstungsexporte und der Krieg im Jemen | Heckler & Koch im Vielfrontenkrieg – Korruption, illegale Geschäfte, negative Bilanzen | Gemeinsam etwas bewegen – Staffellauf gegen Rüstungsexporte „Frieden Geht!“ | Das „Global Net – Stop The Arms Trade“ – Neue internationale Kampagne | Die Regierung ist eine große Gefahr für das Volk – Reiseeindrücke aus der Türkei  | Brauchen wir eine neue Entspannungspolitik? – Die Initiative „Neue Entspannungspolitik jetzt!“ | Klimawandel – auch eine Frage der Gesundheit  – „Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit“ (PDF) | Gesundheit ein Menschenrecht? – Medizinische Versorgung für „Menschen ohne Papiere“ | Die atomare Gefahr, über die niemand spricht – 20 Jahre Atomwaffentests in Indien und Pakistan | Höchste Zeit für ein Ende der „Abschreckung“ – 60 Jahre „nukleare Teilhabe“ | Fukushima: „Unerwünschte“ Ergebnisse – Schilddrüsenkrebsfälle bei Kindern (PDF) | Die Nukleare Kette: Atomfabrik La Hague – Kontamination von Atmosphäre und Meer | Einladung nach Breslau – Das Europäische IPPNW Treffen und Europäische IPPNW-Studierendentreffen

Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren
IPPNW-Forum
IPPNW-Forum
Presseinfos abonnieren
Presseinfos abonnieren
Digitale Pressemappe
Digitale Pressemappe

Das Magazin der IPPNW

Aktuelles über Aktivitäten der sozialen Bewegung, Interviews und Hintergrundinfos... In jeder Ausgabe beleuchten wir ein Schwerpunktthema von möglichst vielen Seiten. Die Vereinsinformationen finden Sie im internen Heft.

Abonnieren


Abonnieren Sie hier das IPPNWForum – oder bestellen Sie ein Probeexemplar!

Als Nicht-Mitglied erhalten Sie viermal jährlich das externe Heft zum Preis von 20 Euro. Oder zum Förderpreis von 40 Euro.

Media-Daten

Sie wollen eine Anzeige im IPPNWforum schalten? Hier finden Sie die Mediadaten als pdf.

Ansprechpartnerin

Samantha Staudte

Samantha Staudte
Redaktion IPPNWforum und Web
Koordination Social Media
Assistenz der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 / 698074 - 14
Email: staudte[at]ippnw.de

Sitemap Überblick