IPPNW.DE

IPPNW-Regionalgruppe Bremen

Als unsere Hauptaufgabe sehen wir es an, über die Gefahren eines möglichen Atomkrieges, über Gefahren durch radioaktive Strahlung und mangelnde Endlager- und gefährliche Rückbaukonzepte zu informieren. Wir wollen die Bremer Bürger ermutigen, sich mit uns gegen die Gefährdung ihrer Gesundheit und der Eskalation der Kriegsgefahr zu wehren.

lesen

Aktivitäten und Berichte der Bremer Regionalgruppe

Begegnungsreise nach Palästina und Israel 2019

Aus dem Bremer Raum beteiligten sich 8 Personen an der IPPNW-Begegnungsreise

Am 31. März traten 31 gespannte Menschen eine Begegnungsreise nach Palästina an, die schon mehrmals unter der Leitung von Sabine Farrouh stattgefunden hatte. Durch unsere Vorbereitung war uns klar, dass wir möglicherweise sehr gemischte Eindrücke mitbringen würden.

Leider begann es für uns schockierend: die Einreise wurde Sabine verwehrt, sie wurde unter strenger Kontrolle festgehalten und am nächsten Morgen nach Deutschland abgeschoben. Als Begründung wurden Ihr Aktivitäten gegen Israel und für die Palästinenser vorgeworfen. 9 weitere Mitglieder der Reisegruppe mussten ein für sie nicht lesbares Dokument in hebräischer Sprache unterschreiben, in dem sie zur Kenntnis nehmen, dass sie die „autonomen Palästinensergebiete“ nicht bereisen dürfen.

lesen

Zum Gedenken an die Atomkatastrophe, die sich vor 8 Jahren, am 11.3.2011 ereignete, führte die Regionalgruppe Bremen ein Kooperationsprojekt mit der Bremer Künstlerin Ute Seifert und ihren japanischen Kollegen durch.

lesen

Bremen, 07.12.2017

Der Bremer Beschluss

Die Bremische Bürgerschaft (Landtag) begrüßt die Verleihung des Friedensnobelpreises 2017 an die ICAN, teilt die Ziele von ICAN und fordert den Senat (Landesregierung) auf, sich auf Bundesebene für eine deutsche Unterzeichnung und Ratifizierung des UN-Vertrages über das Verbot von Kernwaffen einzusetzen. 

Bremen, 18.11.2017

Aktionstag für eine atomwaffenfreie Welt

Bilder und Redebeiträge von der Kundgebung auf dem Bremer Marktplatz

Bremen, 21.4.2017

Die Wismut AG in Thüringen

Kirchlicher Umweltkreis Ronneburg: 28 Jahre Kampf gegen die radioaktive Verseuchung durch die Wismut AG in Thüringen

Bremen, 31.12.2016

Rudolph Bauer: Wissenschaftler – Künstler – Friedensaktivist

Assoziiertes Mitglied der Bremer Regio

Bremen, 6.8.2016

Hiroshima – Gedenken und unser Rezept gegen die Bombe

Hiroshimagedenktag in Bremen

Büchel, 25.6.–3.7.2016

Büchel: Sirtaki gegen die Bombe

Bremer Teilnahme an Büchel-Aktionswoche der IPPNW vom 25.6.-3.7

Bremen, 10.6.2016

Kirschblütenschnee in Fukushima

Lesung aus dem gleichnamigen Gedichtband von Klaus-Dieter Brunotte

Bremen, 8.6.2016

Incidents – Deutsch-Japanische Künstler nach Fukushima

Veranstaltungsreihe in der Kultur-Ambulanz Bremen-Ost

Büchel, 8.6.2016

Büchel atomwaffenfrei!

Protestaktionen und gewaltfreien Blockaden in Büchel 2016

Dezember 2015

Syrienkrieg – Nicht in meinem Namen

Protestaktionen gegen die deutsche Teilnahme am Krieg in Syrien

Aktuelle Termine Bremen

Sitemap Überblick