IPPNW.DE

Schreiben Sie an Heiko Maas:

Keine Kurz- und Mittelstreckenraketen in Europa!

Die USA und Russland zeigen kein Interesse, den INF-Vertrag zu erhalten. Kurz- und Mittelstreckenraketen erhöhen gegenüber strategischen Langstreckenraketen das Risiko der atomaren Kriegsführung erheblich. Beide Staaten modernisieren ihre Atomwaffenstreitkräfte und entwickeln neue Atomwaffen sowie konventionelle Waffensysteme mit kurzen und mittleren Reichweiten. Bundesaußenminister Maas hat mehrmals deutlich zu verstehen gegeben, dass die Bundesregierung nicht daran glaubt, den INF-Vertrag in der jetzigen Form retten zu können. Es droht in Europa ein Wettrüsten mit Mittelstreckenraketen wie zur Zeit des NATO-Doppelbeschlusses 1979.

Schreiben Sie an Außenminister Heiko Maas und fordern Sie, dass die Bundesregierung nach dem Auslaufen des INF-Vertrages, die Stationierung von Kurz- und Mittelstreckenraketen in Deutschland dauerhaft ausschließt.

Wir haben einen Mailtext verfasst, den Sie aus Ihrem Email-Programm an den Außenminister senden können. Verändern Sie den Text gerne nach Ihren Vorstellungen und vergessen Sie nicht, Ihren Namen darunter zu setzen.

Email an Außenminister Heiko Maas schreiben

Hier klicken und Mail über ihr Emailprogramm versenden

Materialien

Sitemap Überblick