IPPNW.DE
Seite drucken
1.-3. November 2013 in Leipzig

IPPNW-Studierendentreffen 2013 in Leipzig

„Gesund im System – Was ist uns unsere Gesundheit WERT?“

Unter diesem Motto findet das diesjährige IPPNW-Studierendentreffen vom 1.-3. November 2013 in Leipzig statt.

Die Kommerzialisierung des Gesundheitssystems und die sozialen Determinanten von Gesundheit werden Dramastoff und Aufhänger, Rahmenhandlung und Hauptfigur zugleich sein.

Wir möchten mit euch Argumentationsgrundlagen und aktuelle Funktionsweisen des Gesundheitssystems beleuchten, eigene Denkstrukturen und Handlungsmöglichkeiten entwickeln, in Diskussionen und Gesprächen Lösungsansätze finden und so den Weg für die Katharsis ebnen.

An Nebenschauplätzen können bisher präsentiert werden: Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen und Obdachlosen in Deutschland; die gemeinsame Hinterfragung von Werbestrategien der Pharmaindustrie, um einen aufgeklärten Umgang mit PharmareferentInnen zu ermöglichen; der Umgang mit dem Tod und die Erfahrungen des Kinderhospizes in Leipzig; die Auswirkungen der Krise auf das Gesundheitssystem: Widerstand und alternative Praxis in Griechenland; sowie die Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern, … u.v.m.!

Ein richtig gutes Wochenende ist also in Planung – kommt daher nach Leipzig, nutzt den „early-bird-Rabatt“ und sagt es weiter! Wir freuen uns auf eine bunte und anregende Zeit mit euch.

zurück

AnsprechpartnerInnen



Lilian Tashiro
Studierendensprecherin
E-Mail: tashiro[at]ippnw.de

Antonia Klier

Antonia Klier
Studierendensprecherin
E-Mail: klier[at]ippnw.de

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
E-Mail: feige[at]ippnw.de

Sitemap Überblick