Die Zeitschrift der IPPNW

Das IPPNWforum 129/2012

Schwerpunkt: Ein Jahr Reaktorkatastrophe von Fukushima

Foto: ddp images/AP/David GuttenfelderLesen Sie rein:

Braucht der Fußball Atomkraft? Wie der Atomkonzern Areva durch Sponsoring sein Image aufpoliert

Frieden durch Gesundheit: Ein moderner Ansatz des konstruktiven Pazifismus

6 Fragen an Malalai Joya

oder laden Sie sich das gesamte Heft als pdf (ca. 5 MB) herunter:

IPPNWforum 129/März 2012

Schwerpunkt: Ein Jahre Reaktorkatastrophe in Fukushima

  • Fotos: Nukleare Geisterstädte – Die Evakuierungszone um das AKW Fukushima Dai-ichi
  • Eine Chronik der Katastrophe: Der Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima Dai-ichi
  • Zwischen Patriotismus und Protest: Auf Vortrags- und Informationsreise in Japan
  • Vier Tage im März
  • Lost in Radiation? – Wohl kaum ... : Leben in Tokio ein Jahr nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima

Themen

  • IPPNW–Peace–Power–Net–Work: Regionale Energieautonomie für den Frieden
  • Kein Weg zur Sicherheit Afghanistans: Die Mandatsverlängerung des Afghanistaneinsatzes bis zum 31. Januar 2013
  • Keine Energie mehr: Ölembargo und Sanktionen treffen besonders die Zivilbevölkerung in Syrien hart
  • Leben hinter der Mauer: Aufwachsen in den besetzten Gebieten
  • Frieden durch Gesundheit: Ein moderner Ansatz des konstruktiven Pazifismus
  • Regime Change Nr. 3? Iran: Kriegs- oder Friedenspolitik – das ist die Frage

Welt

  • From Hiroshima to Future Generations: 20. IPPNW-Weltkongress 2012 in Hiroshima
  • Frieden und Gesundheit im Nahen Osten: Treffen internationaler IPPNW-Vertreter in Ankara

Weitere Themen im März 2012:

Inhalt:

  • Editorial
  • Meinung
  • Nachrichten
  • Aktion
  • Gelesen, Gesehen
  • Geplant
  • Gefragt

IPPNWforum Intern

  • Aus den Arbeitskreisen: AK Atomenergie
  • Vor Ort: Die Bremer Regio
  • An der Uni: famulieren & engagieren 2011
  • Berichte: Herbstwochenende der Jungen IPPNW
  • Ankündigung: Jahrestreffen und Mitgliederversammlung 2012
  • Debatte: In der Diskussion: Leitantrag zur Friedenspolitik
  • Debatte: Inkonsequente Haltung
  • Debatte: Auf das Pro kommt es an
  • Leserbriefe: Unausgewogene Darstellung
  • Leserbriefe: Tschernobylkonsequenzen überbewertet
  • Aus dem Vorstand
  • Nachruf Hideto Sotobayashi

Auch Nicht-Mitglieder können das IPPNW-Forum abonnieren. Sie erhalten dann jährlich vier Mal das externe Heft zum Preis von 20 Euro. Oder zum Förderpreis von 40 Euro. Lassen Sie sich doch ein Probeheft zuschicken!

zurück

Das Magazin der IPPNW

Im Mittelpunkt der Berichterstattung des IPPNWforum stehen „unsere“ Themen: Atomenergie, Erneuerbare Energien, Atomwaffen, Friedenspolitik und soziale Verantwortung in der Medizin. In jeder Ausgabe beleuchten wir ein Schwerpunktthema. Die Vereinsinformationen finden Sie im internen Heft.

Abonnieren


Abonnieren Sie hier das IPPNWForum – oder bestellen Sie ein Probeexemplar!

Als Nicht-Mitglied erhalten Sie viermal jährlich das externe Heft zum Preis von 20 Euro. Oder zum Förderpreis von 40 Euro.

Mediadaten

Sie wollen eine Anzeige im IPPNWforum schalten? Hier finden Sie die Mediadaten als pdf.

Ansprechpartnerin

Regine Ratke

Regine Ratke
Redaktion IPPNWforum
Assistenz der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 / 698074 - 14
Email: ratke[at]ippnw.de

Navigation