IPPNW.DE
23. Februar 2017

Final Countdown for a Ban on Nuclear Weapons

Perspectives from Africa and Latin America

Beginn: 23.02.2017 14:30

Am 27. März 2017 beginnen bei den Vereinten Nationen in New York Verhandlungen zu einem Verbot von Atomwaffen. Drei ICAN-CampaignerInnen diskutieren über folgende Fragen: Wie ist es den nuklearen Habenichtsen gelungen, das Zepter des Handels in die Hand zu nehmen? Wie blicken sie auf die weltweit steigende nukleare Bedrohung und welchen Ausweg sehen sie? Wohin werden ihrer Meinung nach die Verhandlungen in New York führen?

  • Alexandra Arce (ICAN &IPPNW), Costa Rica
  • Hector Guerra Vega (SEHLAC, Network f. Human Security in Latin America and the Caribbean), Mexiko
  • Robert Mtonga (IPPNW), Sambia

Die Veranstaltung ist ausschließlich in englischer Sprache.

Veranstaltungsort: 

Raum 01.050, Charite Campus Mitte, Virchowweg 3

18. März 2017

Treffen des AK Medical Peace Work

Beginn: 18.03.2017

Weitere Informationen folgen.

28.-30. April 2017 in Berlin

Jahrestreffen der IPPNW

Beginn: 28.04.2017

Ende: 30.04.2017

Das IPPNW-Jahrestreffen und die Mitgliederversammlung werden vom 28. bis 30. April 2017 in Berlin stattfinden. Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal in Ihren Kalendern vor.

Integriert in das Jahrestreffen ist wie immer die Mitgliederversammlung. Im Jahr 2017 stehen wieder die Wahlen des Vorstands und der International Councillors an.

Weitere Informationen zum Programm und genauem Ort folgen in Kürze.

13.-15 Mai 2017 in Berlin

Nukipedia Spring Academy 2017 von ICAN und IPPNW

Beginn: 13.05.2017

Ende: 15.05.2017

Webseite: ippnw-students.org / www.ippnw.org

Anmeldungen runte(at)ippnw.de

weitere Informationen folgen

11.-17. Juni 2017 in Büchel

IPPNW-Aktionswoche in Büchel

Beginn: 12.06.2017

Ende: 17.06.2017

Am Sonntag den 11.06.2017 wird es am Haupttor eine große Auftaktveranstaltung geben auf der Internationale IPPNW-VertreterInnen über den Stand der Verhandlungen zum Atomwaffenverbotsvertrag, der am 15. Juni 2017 in der UN in New York in die letzte Verhandlungsrunde geht, und über die Situation in Ihren Ländern berichten werden (den Niederländern ist es z.B. gelungen, ihre Regierung trotz NATO Mitgliedschaft zu einer positiveren Haltung gegenüber dem Verbotsvertrag zu bewegen).
Anschliessend werden wir direkt vor dem Haupttor ein fröhliches Fest mit viel Musik und Kultur feiern.

03.-07. September 2017 in York (UK)

2017 IPPNW World Congress

Joint Medact Forum and IPPNW World Congress

Beginn: 03.09.2017

Ende: 07.09.2017

Veranstaltungsort: 

University of York, United Kingdom

Ansprechpartnerin

 

Claudia Böhm
Studierendensprecherin
Email: boehm[at]ippnw.de


Max Arslan
Studierendensprecher
Email: arslan[at]ippnw.de

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
Email: feige[at]ippnw.de

Sitemap Überblick