Studierendenzeitschrift amatom

amatom 28

Amatom Nr. 28, Ausgabe für 2016

01.11.2015 Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizin-Studierende. Herausgegeben wird Amatom von der IPPNW, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung.

Grenzerfahrungen: No Borders, no Cry?!
Themen: Versorgung von Flüchtlingen | Ukraine-Krise | solidarische Gesundheitsarbeit in Thessaloniki | Global Health Summer School | Transkulturelle Psychiatrie | und vieles mehr...

Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2016. Wer mitmachen oder Artikel einsenden will, kann sich bei Ewald Feige melden.

Der Amatom kann bestellt werden (Spende 1 Euro) bei:
IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Tel.:030/6980740, Fax: 030/6938166, Email: Kontakt

amatom 27

Amatom Nr. 27, Ausgabe für 2015

01.11.2014 Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizin-Studierende. Herausgegeben wird Amatom von der IPPNW, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung.

Medizin als Ware? Privatisierung und der Zugang zu medizinischer Versorgung.

Der Amatom kann bestellt werden (Spende 1 Euro) bei:
IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Tel.:030/6980740, Fax: 030/6938166,
Email: Kontakt

amatom 26

Amatom Nr. 26, Ausgabe 11/13 für 2014

01.11.2013 Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizin-Studierende. Herausgegeben wird Amatom von der IPPNW, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung.

Ethische Dimensionen in der Medizin - Irrwege, Umwege, Auswege

Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2014. Wer mitmachen oder Artikel einsenden will, kann sich bei Ewald Feige melden.
Der Amatom kann bestellt werden (Spende 1 Euro) bei:
IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Tel.:030/6980740, Fax: 030/6938166,
Email: Kontakt

Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizinstudierende. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2020. Wer mitmachen oder Artikel einsenden will, kann sich bei Ewald Feige melden. Den Amatom könnt Ihr gegen einen Euro Spende bei uns bestellen: Tel. 030 6980740, E-Mail: kontakt (AT) ippnw.de

Nah am Amatom – der Blog zum Amatom

Weitere spannende Artikel, die leider keinen Platz mehr in der aktuellen Ausgabe des Amatom hatten, findet Ihr auf unserem Amatom-Blog:

amatomblog.wordpress.com

AnsprechpartnerInnen


Clara Blumenroth
Studierendensprecherin
E-Mail: blumenroth[at]ippnw.de

Sophia Christoph
Studierendensprecherin
E-Mail: christoph[at]ippnw.de

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
E-Mail: feige[at]ippnw.de

Navigation