IPPNW.DE

Studierendenzeitschrift amatom

amatom 32

Ausgabe für 2020

01.12.2019 Aktivismus statt Aktionismus

Inhalte: Klimagerechtigkeit jetzt! - Ende Gelände in den Braunkohle-Tagebauen | Atomenergie, Klima und Müll | Aktionsfestival gegen Atomwaffen in Büchel | Die Diagnose "Rechtsruck" genügt nicht mehr | Kriminalisierung von Bewegungen | Die Reform des §219a: Versäumnis einer Streichung? | Geringe Organspendezahlen in Deutschland | Die Psychologists for Future | famulieren & engagieren | Bericht vom Studierendentreffen in Wroclaw – und vieles mehr.

amatom 31

Ausgabe für 2019

01.02.2019 Baustelle Zukunft: Wohin entwickeln sich Medizin und Gesellschaft?

Inhalte: Die Leiden des jungen Harry Potter: Ein Paradebeispiel für Resilienz? | M wie Militär: Gütesiegel "militärisch"? | Gender und Atomwaffen | Der Pflegestreik im Uniklinikum Freiburg | Quo Vadis, Gender-Medizin? | Der tagtägliche Wahnsinn auf einer Intensivstation | Warum wir im Nachtdienst nicht allein sein wollen | Klimawandel | Global Health Summer School in Kenia | famulieren & engagieren – und vieles mehr.

 

 

amatom 30

Ausgabe für 2018

01.11.2017 Jubiläumsausgabe
(K)ein Grund zum Feitern? Der Amatom wird 30 und die Welt spielt verrückt!

Inhalte: Kommerzialisierung des Gesundheitswesens | Fracking – ein Risiko für Gesundheit und Umwelt | Zivilschutz DRK im Nationalzozialismus | Patienten-Erleben von Sprache und Kommunikation
in der Psychiatrie | Friedensnobelpreis für die  Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen | Wie aus dem Deutschen Roten Kreuz ein Braunes Kreuz wurde | Berichte aus dem Programm famulieren & engagieren – und vieles mehr.

Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizinstudierende. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2020. Wer mitmachen oder Artikel einsenden will, kann sich bei Ewald Feige melden. Den Amatom könnt Ihr gegen einen Euro Spende bei uns bestellen: Tel. 030 6980740, E-Mail: kontakt (AT) ippnw.de

AnsprechpartnerInnen



Frederike Römer
Studierendensprecherin
E-Mail: roemer[at]ippnw.de

Antonia Klier

Antonia Klier
Studierendensprecherin
E-Mail: klier[at]ippnw.de

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
E-Mail: feige[at]ippnw.de

Sitemap Überblick