IPPNW.DE
Seite drucken
Günther Anders

Botschaft an die IPPNW (1988)

Dokumente und Erklärungen

Günther Anders ruft in seiner Botschaft an die IPPNW die Parole aus "Sicherheit durch die Zerstörung der Zerstörungsmittel".

Liebe Freunde!

Nein, nicht nur Europa ist unser gemeinsames Haus, diese Formel geht zwar weit über alle vorgestrigen nationalistischen Solidarisierungs-Appelle hinaus, auch weit über die Solidarisierungs-Aufrufe, die letztlich zum Zusammenschluss gegen bestimmte Prinzipien oder Weltteile oder Weltmächte aufgerufen hatten.

Zwar ist es schon ein großer Schritt vorwärts, wenn wir uns einig fühlen von Portugal bis Ural. Aber das reicht nicht!

Was außerhalb dieses gemeinsamen Hauses liegt, ist nichts außerhalb Liegendes, sondern gehört zu dem uns allen gemeinsamen Globus. Reden wir uns nicht ein, dass wir Frieden in einem Hause, in einem Teil des Globus haben können. Frieden haben wir erst dann, wenn wir statt eines Volkes oder Landes oder Wirtschafts-Systems die atomare Gefahr selbst zu unser aller Feind erklären. Und nur dann, wenn wir diese Gefahr besiegen, ehe ein Krieg ausbricht. Denn wir haben zu siegen vor Kriegsausbruch, was nach einem Ausbruch geschähe noch einen Krieg zu nennen, das würde Schwachsinn verraten und Schwindelei beweisen, denn dieser Krieg wäre kein Krieg mehr, sondern ein Untergang. Und nicht ein Untergang, sondern der Untergang.

Liebe Freunde!

Unser Schlagwort "Sicherheit ohne Atomwaffen" scheint noch immer zu unterstellen, dass es einmal eine Periode gegeben habe, in der Frieden dank der atomaren Rüstung geherrscht habe. Das war die Lüge der zweiten Jahrhundert-Hälfte gewesen. Umgekehrt gilt: Wenn gottlob – nichts seit dem Jahre 1945 passiert ist, so trotz der Existenz und trotz der wahnsinnigen Steigerung der Atomwaffen. Denn diese waren ja, machen wir uns nichts vor, seit dem Doppeleinsatz 1945 so rasend weitergebaut worden, um die Sicherheit und um die Existenz einer gewissen Weltmacht, kurz, um den Weltfrieden durch Erpressung zu stören oder gar es in Kauf zu nehmen, zu zerstören.

Liebe Freunde!

Unsere Parole hat nicht nur zu lauten: "Sicherheit ohne die Zerstörungs-Mittel", sondern: "Sicherheit durch die Zerstörung der Zerstörungs-Mittel".

Menschenfreunde aller Länder vereinigt Euch!

zurück

Sitemap Überblick