Unsere neue Geschäftsstelle

Die IPPNW ist stolze Besitzerin einer eigenen Geschäftsstelle in der Frankfurter Allee 3 in Berlin-Friedrichshain auf knapp 250 Quadratmetern plus Keller. Damit werden wir auch im Stadtbild Berlins präsenter – denn wir ziehen aus dem Hinterhof in Kreuzberg in das sonnendurchflutete Erdgeschoss eines Vorderhauses mit repräsentativem Eingang und einer breiten Fensterfront. Mit dem Kauf machen wir die IPPNW finanziell unabhängiger von steigenden Mieten in Berlin und damit auch langfristig zukunftsfähig.

Doch es gibt noch viel zu tun! Es wird saniert, umgebaut und neue Technik installiert, passende Möbel, Beleuchtung und Geräte müssen angeschafft werden, damit Mitarbeiter*innen und Vereinsmitglieder eine funktionstüchtige und einladende neue Geschäftsstelle nutzen können. Die alte Geschäftstelle muss ausgemistet und das Inventar umgezogen werden.

Ihre Mithilfe würde es uns erleichtern, dieses herausragende Projekt für die Zukunft der IPPNW zu realisieren und gleichzeitig unsere aktuellen friedenspolitischen Kampagnen umzusetzen. Wir möchte Sie bitten, den Kauf der Frankfurter Allee mit einer einmaligen Spende zu unterstützen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Mit einer Einweihungsfeier im Sommer 2024 und einer persönlichen Überraschung wird sich die IPPNW bei allen Unterstützer*innen bedanken. Auch eine namentliche Verewigung großzügiger Spender*innen in unserem neuen „Friedenshaus“ ist beabsichtigt.

Sie wollen uns unterstützen? Dann spenden Sie zum Beispiel:

  • 1000 € für starke Menschen, die beim Umzug mithelfen,
  • 500 € für helle Köpfe und gute Ideen mit der passenden Beleuchtung,
  • 200 € damit wir für Ihre Anliegen da sein können über unsere neue Telefonanlage,
  • 100 € damit wir sichtbarer werden mit unserem Logo auf passenden Markisen,
  • 100 € für gesunde Mitarbeiter*innen an ergonmischen Schreibtischen,
  • 50 € damit wir klimafreundlich cool bleiben, mit einen modernen energiesparenden Kühlschrank, oder
  • 25 € damit man uns finden kann durch neue Türschilder,
  • oder einen Betrag Ihrer Wahl natürlich.

Spenden sind möglich per

Überweisung:

Bankverbindung: IPPNW e.V., GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE 23 4306 0967 1159 3251 01, BIC: GENODEM1GLS
Spendenzweck: Frankfurter Allee

Online-Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft (BfS)

PayPal

Eindrücke von der neuen Geschäftsstelle im Umbau

Neue Adresse ab Juni 2024

IPPNW e. V.
Frankfurter Allee 3
10247 Berlin

Einweihung am 14. September 2024

Herzlich einladen möchten wir Sie im Namen der Geschäftsstelle und des Vorstands zur der Einweihung unseres neuen Büros am 14. September 2024 in der Frankfurter Allee 3.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 19. August 2024, damit wir besser planen können.
Weitere Informationen erhalten Sie dann per E-Mail.

Navigation