IPPNW.DE
Text vergrößernText verkleinernSeite druckenRSS-Feed aufrufen Seite versenden

Medinetz Ulm e.V.

Medinetz Ulm ist eine Menschenrechtsinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Situation von Flüchtlingen, Migranten, Obdachlosen und Menschen ohne Krankenversicherung zu verbessern, die durch die Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland ganz oder teilweise von medizinischer Versorgung ausgeschlossen werden. Wir wollen in den Sprechstunden medizinische Hilfe für Flüchtlinge, Migranten ohne Aufenthaltsstatus und Obdachlose bzw. Menschen ohne Versicherung vermitteln. In einem Gespräch wird festgestellt, durch welchen Facharzt eine Behandlung am besten begonnen werden sollte.

Anschließend erfolgt die Vermittlung an die Ärztinnen und Ärzte, die sich bereit erklärt haben die Patienten anonym und kostenlos bzw. kostengünstig zu behandeln. Die Anonymität der Beratung ist in jedem Fall gewährleistet. Persönliche Daten werden nicht gesammelt. Medinetz Ulm gibt keine Informationen an staatliche Behörden weiter. Ebenso ist es uns ein Anliegen, in der Öffentlichkeit auf das Thema „Menschen in der Illegalität“ aufmerksam zu machen und die Situation der hier lebenden Menschen ohne Papiere im Rahmen diverser Veranstaltungen darzustellen und zu diskutieren. Darüber hinaus suchen wir gemeinsam mit anderen Organisationen den Kontakt zur Politik, um auf diese Weise an einer dauerhaften Lösung des Problems mitzuarbeiten.

Sprechstunde

Die Sprechstunde findet jeden 2. Donnerstag von 18.30 bis 20:00 Uhr im Sprechstundenzimmer des Deutschen Roten Kreuzes statt.
Adresse:
DRK
Frauenstraße 123
89073 Ulm

Aktiv werden!


Du bist Medizinstudent/in? Sie sind Arzt/Ärztin, Zahnarzt/-ärztin, Hebamme, Physiotherapeut/in, Übersetzer/in...
...und hast/haben Lust in unserem Projekt mitzuarbeiten? Wir freuen uns über jeden weiteren Partner bei Medinetz Ulm e.V.!
Alle Informationen, die nächsten Infoabende, Aufnahmeanträge etc. auf

Kontakt:

Medinetz Ulm e.V.
c/o DRK Übernachtungsheim
Frauenstraße 125
89073 Ulm

Telefon: +49 1577 0377991

Spendenkonto: Medinetz Ulm e.V., Sparkasse Ulm,
IBAN: DE21630500000021153060, BIC: SOLADES1ULM

Foto: 

Ansprechpartner

 

Claudia Böhm
Studierendensprecherin
Email: boehm[at]ippnw.de


Max Arslan
Studierendensprecher
Email: arslan[at]ippnw.de

 

Ewald Feige
IPPNW-Geschäftsstelle
Tel. 030-698074-11
Email: feige[at]ippnw.de

Lernt uns kennen

Sitemap Überblick