IPPNW.DE
Text vergrößernText verkleinernSeite druckenRSS-Feed aufrufen Seite versenden

Angelika Claussen

Persönlichkeiten der IPPNW

Dr. med. Angelika Claußen ist niedergelassene Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1987 ist sie Mitglied in der Ärztevereinigung und war Vorsitzende der deutschen IPPNW-Sektion. Erfahrung, Kraft für unsere ärztliche Friedensarbeit, Kreativität und die Fähigkeit, nicht locker zu lassen, und auch die verschiedenen unterschiedlichen Themen und Ansätze in unserer Bewegung zu integrieren, zeichnet sie aus.

Angelika Claussens Arbeitsschwerpunkte sind Irak, Uranwaffen, Atomausstieg und Menschenrechte insbesondere Flüchtlinge.

Das Thema Flüchtlinge und Menschenrechte ist ihr auch gleichzeitig eine „Herzensangelegenheit“. Die Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen nimmt doch einen wichtigen Teil ihrer tagtäglichen ärztlichen Arbeit ein. Die Begegnung mit irakischen Ärztinnen und Ärzten, zu sehen wie groß die Not der Menschen und besonders der Kinder in einem kriegszerstörten Land ist, das hat sie inspiriert, auch langfristig etwas für die Menschen und mit den ärztlichen KollegInnen aus dem Irak zu tun. Für die Idee, irakische Ärzte im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie auszubilden, ebenso wie für den Bereich Epidemiologie und Folgen des Uranwaffeneinsatzes, fanden sich in der IPPNW schnell Unterstützer, die die beiden Projekte inzwischen in die Hand genommen haben.
In 2006 lag der Schwerpunkt ihrer Arbeit auf dem 20. Jahrestag der Tschernobylkatastrophe. Eine wissenschaftliche Studie zum Thema Tschernobylfolgen fand ein breites Medienecho. Beim Tschernobylkongress der IPPNW konnte unter ihrer Leitung ein erfolgreiches Konzept verwirklicht werden: Das Treffen und die Begegnung der WissenschaftlerInnen mit den AktivistInnen der Antiatombewegung. Dies hat den Beteiligten soviel Schubkraft gegeben, dass auf dem Kongress die nächste Kampagne geboren wurde: „Atomausstieg selber machen“, eine Kampagne, die angesichts des Klimawandels gerade die richtige Antwort ist.

 

Foto: 

Sitemap Überblick